Vortrag zum Fotorecht

Heute, am 12.3.2019 haben wir einen sehr beachtenswerten Vortrag von Prof.Dr. Jürgen Taeger zum Thema ‚Fotorecht‘ gesehen und gehört. Auf unterhaltsame Weise hat der Referent uns einige alte und neue Rechtsnormen nahe gebracht. Viele Fotografen haben die neue DSGVO mit Skepsis gesehen, es wurde im Verlauf des Vortrags aber deutlich, dass die neuen Regelungen nicht das Ende der Fotografie bedeuten. Wie so oft heißt es in juristischen Fragen: …es kommt darauf an.
Bericht und einige Regelungen folgen. Hier schon einmal ein paar Fotos (selbstverständlich mit Einwilligung des Referenten):

Fotos: C.Bäthge (natürlich ohne Blitzlicht)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s